Veröffentlicht am So., 2. Mai. 2021 22:51 Uhr

Gebete und Segensworte von Pfarrerin Benus-Dreyer

Gebet zur Grundsteinlegung am Freitag, dem 30. April 2021

Ewiger Gott, wir danken dir, dass wir diesen Bau errichten können, zu Deinem Lob, mit Hoffnung und großer Freude.

Wir danken Dir für alle Menschen, die herzlich und fröhlich, kreativ und fleißig, unermüdlich, mit großer Liebe und Kraft daran gearbeitet haben, dass wir heute diesen Grundstein legen können. 

Ewiger Gott, wir danken dir, dass Du uns diesen Reichtum und diese Freiheit schenkst.

Von Herzen bitten wir Dich: bewahre und behüte alle, die diesen Bau errichten und die gestalten, was in diesen Räumen geschieht.

Alle Bauleute, die den Bau errichten, erfülle mit Freude und Stolz auf ihre Arbeit und behüte sie vor schlimmen Unfällen.

Von Herzen bitten wir Dich auch: dass dieser Raum ein Zuhause im Glauben werden möge, für viele in unserer Stadt.

Schenk uns alle Macht und alle Kraft, die unseren Geist wach, unser Herz liebevoll, unseren Verstand weise werden lässt.

Amen.

Segensbitte zur Grundsteinlegung

Ewiger Gott, wir bitten dich um Deinen Segen: für den Bau, den wir errichten, für alle Pläne, für alle Gedanken zu seiner Gestaltung, für alle Menschen, die dieser Gestaltung ihre Liebe und ihre Kraft schenken.

Ewiger Gott, wir bitten dich um Deinen Segen für alle Menschen, die in diesem Haus ein und aus gehen werden. Für die, die wir heute kennen, und für die, die nach uns kommen.

Ewiger Gott, wir bitten dich um Deinen Segen für alles, was in diesem Haus gesagt, getan, geplant und gesungen wird. Bewahre uns vor Irrtum, Gleichgültigkeit und Bosheit.

Schenke uns und allen, die nach uns kommen, Deinen guten Geist, dass wir Deine frohe Botschaft verbreiten.

Amen.


Kategorien Anbau